Sonntag, 5. April 2015

HILFE HILFE HILFE Youtube Ja oder Nein?

Ihr Lieben ich brauche glaube ich mal eure Hilfe. Wie man vielleicht unschwer am Thema des Posts erkennen kann. Ich überlege schon seit längerem ob ich Youtube - Videos zum Thema Bücher machen soll oder nicht?!

Ja viele von euch sagen jetzt sicher das muss jeder für sich selber entscheiden ob er das machen möchte oder nicht, und da geb ich euch auch definitiv recht, aber ich dachte mir ich frage euch einfach mal um Rat. 

Denn eigentlich fällt mir das reden vor der Kamera gar nicht so schwer. (Ja ich hab schon ein paar Testvideos gemacht) aber irgendwie...ja ich weis nicht so recht.

Ich mach mir eigentlich weniger Gedanken darüber wie mein Umfeld darauf reagieren würden, im Grunde ist mir das eigentlich voll kommen egal was die denken. 

Das Problem ist mehr das ich nicht weis ob ich immer so regelmäßig Videos machen kann. Denn es ist ja nicht einfach nur "ach ja ich dreh schnell mal ein Video und stelle es rein" sondern es gehört ja auch noch ein bisschen mehr dazu. 

Außerdem bestitze ich im Moment keine wirklich gute Kamera (mein Handy hat einen ganz gute Qualität) Und jetzt extra einen teure Kamera kaufen wenns am ende gar keiner sehen will ist ja auch irgendwie doof. 

Ich würde mich wahnsinnig freuen wenn ihr mir mal eure Meinung zu dem Thema schreiben könntet. Vielleicht hilft mir das bei meiner Entscheidung...obwohl ich im Moment doch ehr zu "naja ich anns ja mal versuchen" tendiere. 
Bin auf eure Meinung gespannt. 

Kommentare:

  1. Mach einfach :D
    Wenn du schon ein paar testvideos gedreht hast, weißt du ja ungefähr was auf dich zu kommt, das meine ich jz vorallem auch zeitlich. Dann kannst du dir es doch auch einteilen und, so wie andere youtuber das auch machen, feste Dreh- und Schneidetage einrichten (:
    Ich persönlich habe auch schonmal überlegt mit so etwas anzufangen, aber ich trau mich nicht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das ist ja auch mein Problem...ich trau mich auch noch nicht so richtig...weil das drehen an sich ist ja nicht so schlimm aber wenn ich es mir dann anschaue beim bearbeiten und so dann denk ich mir halt "ohhh mein Gott" ich finde meine Stimme ganz furchtbar (aber das ist ja meistens so das man seine eigene Stimme nicht mag...hm ich weis nicht eig. ist ja nichts schlimmes dabei ich meine wem meine Videos nicht gefallen der muss sie ja nicht anschauen..

      Löschen
    2. Ja, ich verstehe, was du meinst.
      Ich denke, du solltest es einfach mal versuchen und irgendwann gewöhnst du dich bestimmt daran, wie deine Stimme klingt und wie du eben vor der Kamera aussiehst und sowas und dann ist es gar nicht mehr so schlimm (:
      Und wenn nicht, ja dann ist das so und dann lässt dus wieder, aber ich glaube nicht, dass das passieren wird (:

      Löschen